... pack deinen Koffer und zeig uns, was für dich Heimat bedeutet!

Projektwoche "Zeig uns deine Heimat"

Frau mit Koffer

 

In Anlehnung an die Jahreskampagne des Caritasverbandes "Zusammen sind wir Heimat" möchte die Frauenkirche gemeinsam mit der Flüchtlingsinitiative der Pfarreiengemeinschaft Riegelsberg/Köllerbach zu einer ganz besonderen Ausstellung einladen.

Dazu brauchen wir dich!
Du bist eingeladen, einen Koffer zu packen mit dem, was für dich ganz persönlich "Heimat" bedeutet.

Dein Koffer
...kann alles enthalten, was dir im Zusammenhang mit "Heimat" in den Sinn kommt. Vielleicht ein Gewürz, ein Kleidungsstück, Musik, ein Buch, ...

... kann ganz voll sein oder leer

... kann davon erzählen, was dir Heimat bedeutet, wo du beheimatet bist oder auch deinen Verlust von Heimat zeigen.

... enthält eine kleine Erlkärung, was du dir beim Packen gedacht hast. Dazu musst du das beigefügte pdf-Formular ausdrucken und ausfüllen.


Bring deinen Koffer am Donnerstag, den 21. September in der Zeit von 10 - 16 Uhr oder am Freitag, den 22. September von 16 - 18 Uhr in die Begegnungskirche nach Köllerbach, Kirchstraße 11.

Am Freitag, den 22. September wird die Ausstellung ab 19 Uhr eröffnet und im Anschluss an die Eröffnung findet eine Podiumsdiskussion zu der Frage "Was bedeutet für mich Heimat" statt.

In der darauffolgenden Woche ist die Ausstellung jeweils von 9 -12 Uhr und von 15 - 18 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, zu dem jede und jeder herzlich eingaladen ist. Unter dem Tab Programm findest du weitere Details.

Also scheu dich nicht und pack deinen Koffer!

Formblatt Koffer

Überraschend und vielfältig

Das neue Programm ist da!

Hier ein paar Programmvorschläge:

  • Immer am letzten Sonntag im Monat um 18 Uhr: Gottesdienst für Männer und Frauen
  • Tankstelle - Gottes Gegenwart im eigenen Leben neu entdecken
  • Schweige und höre - Schweigetag im Oktober
  • Lass die Sonne in dein Herz - Wohlfühlwochenende
  • Tanzworkshop im Dezember
  • Woll-Lust / Nähstübchen / Offenes Singen...
  • Kreativwerkstatt: "Kräuterhexe, Hexenkraut" oder "Brotbackaktion"
  • Multikultuelles Kochen
  • "Die Hexe und ihr Ehemann..." eine Märchenerzählerin lädt ein
  • Kinoabend "Chocolat", eine romantische Komödie
  • Frauenmahl im Dezember
  • Heitere Autorenlesung Martina Loew liest aus ihrem Buch "Diätsafari"
  • Night - Fever, Tanzabend zu Discomusik im Januar

 

 

 

Wir reden mit!

Synode im Bistum Trier

Bei der Resonanzveranstaltung in der Jugendkirche Eli.ja in Saarbrücken durften wir unser Projekt "Frauen(t)Raum" einem größeren Publikum vorstellen.

Gelungener Abend - Tolles Ambiente - vielfältige Kreativprodukte - köstliche Gaumenfreuden

Ladies-Night-Flohmarkt

Einen stimmungsvollen Abend bei tollen Frauen mit ungewöhnlichen Ideen haben rund 300 Frauen bei unserem Ladies-Night-Flohmarkt am 12. Mai erleben dürfen. Ob auf Schnäppchenjagd, bei Smalltalk, Cocktail und Fingerfood, beim Tanz zu wilden Trommelrhythmen oder den Träumereien beim sphärischen Klangzauber. Für jede war was dabei. Und die Resonanz einfach überwältigend. Wiederholung garantiert.
Weitere Bilder in der Galerie.

Wir sind stolz und freuen uns sehr!

Würdigung unserer Frauenkirche

Am 6. Mai wurde unsere Frauenkirche im Rahmen der Heilig Rock Tage in Trier von Weihbischof Peters als eine von drei Ehrenamtsinitiativen gewürdigt. Die Laudatio auf den Frauen(t)Raum hielt Michaela Tholl, die Leiterin der Abteilung für Ehrenamtsförderung des Bistums Trier. Wir sagen DANKE!

Die Laudatio kann hier nachgelesen werden:

Katholische Kirche von ihrer weiblichen Seite

überraschend - überzeugend - anders